Ingenieurbüro

Carsten_Wiese

Neubau eines Pflegeheims in Lengede

Das zweigeschossige Gebäude mit Dachgeschoss, welches durch Gauben geprägt ist, verfügt über 99 Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer. In dem U-förmigen Gebäude werden zudem die hauseigene Küche und auch drei Gemeinschaftsräume Platz finden.

Die IMMAC Sozialbau GmbH lässt den Neubau von der Fa. HANKE Bau- und Projektentwicklung GmbH als Generalunternehmer ausführen, Betreiber der neuen Einrichtung wird die DOREA Familie.

geplante Fertigstellung: 2020

Lengede